Mein guter Vorsatz im Herbst: Rasenpflege

Die Vegetation stellt im Altweibersommer langsam ihr Wachstum ein, aber für den Hobbygärtner gibt es noch reichlich zu tun.

 

Im Gemüsegarten gilt es noch das Sommer- und Herbstgemüse zu ernten, sowie die Äpfel, Birnen und Pflaumen, welche die Aprilfröste überstanden haben.

Im Ziergarten müssen Stecklinge beschnitten und gepflanzt werden, aber vor allem ist es an der Zeit Ihren Rasen optimal auf den Winter vorzubereiten.

Mit dem Vertikutieren entfernen Sie gewachsenes Moos und Rasenfilz, damit kommt wieder Luft an die Graswurzeln und der Boden wird zudem gelockert.

Die Belüftung erfolgt, nachdem Sie den Rasen vertikutiert haben, zur Stärkung des Wurzelwerkes.

Powered by Gartengenossenschaft eG